DRUCKEN

Factsheet - Quantitative Bedarfs- und Bedürfniserhebung von Familien mit Kindern mit Entwicklungsstörungen/ -verzögerungen


Fokus dieser Untersuchung war die subjektive Wahrnehmung der betroffenen Familien. Die Schlüsse darauf beziehen sich auf den Bedarf und die Bedürfnisse von Familien deren Kind(er) sich in Behandlung/Therapie in einer berufsgruppenübergreifenden Einrichtung befindet/befinden. 

Das Ziel, die Methodik, die wesentlichsten Ergebnisse und die Schlussfolgerungen daraus sind dem Factsheet, das hier zum Download bereitsteht, zu entnehmen.

linkFactsheet (654.8 KB)